Vortrag „VOM LEBEN AUF KOSTEN ANDERER“ mit Prof. Stephan Lessenich in Ottobrunn

ÖDP Kreisverband München Land

19.06.2018
19:00 - 20:00 Uhr
im Wolf-Ferrari-Haus, Ottobrunn

Was haben Klimawandel und Flüchtlingsströme mit unserer Lebensweise zu tun? Sehr viel. "Uns im Westen geht es gut, weil es den meisten Menschen anderswo schlecht geht".

Das ist die zentrale Aussage von Professor Stephan Lessenich. In seinem aktuellen Buch "Neben uns die Sintflut" präzisiert Prof. Lessenich diese These anhand zahlreicher Beispiele. So hat etwa die Urwaldrodung in Südamerika sehr viel zu tun mit billigem Fleisch in unseren Supermärkten.

Muss sich das ändern? Was ist dazu nötig?

Diese und weitere Fragen können Sie mit Prof. Lessenich diskutieren.

Professor Lessenich ist Direktor des Instituts für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Buchautor. Die Diskussion wird moderiert von der ÖDP Bezirkstagskandidatin Katharina Graunke.

Die ÖDP Kelheim verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen